Datenschutz


Als Betreiber der Internetpräsenz unter „www.tonigarrnfoundation.org" legen wir großen Wert darauf, Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre zu schützen. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten der Besucher unserer Internetseite nur, soweit dies erforderlich ist, um die Internetseite sowie unsere Inhalte und Leistungen funktionsfähig bereitzustellen und für die Besucher komfortabel nutzbar zu machen. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Besuchers. Darüber hinaus kann eine Verarbeitung erfolgen, wenn eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Datenverarbeitung durch gesetzliche Vorschriften erlaubt ist – insbesondere durch die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018). „Personenbezogene Daten“ sind gemäß Art. 4 Nr. 1 DS-GVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person”) beziehen. Dazu zählen z.B. der Name, die Anschrift, das Geburtsdatum, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer. „Verarbeitung” meint gemäß Art. 4 Nr. 2 DS-GVO jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten (z.B. die Erhebung, Speicherung, Verwendung oder Offenlegung). „Verantwortlicher” ist nach Art. 4 Nr. 7 DS-GVO die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie zunächst darüber, wie Sie zu uns als Verantwortlichen bzw. zu unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt aufnehmen können (Ziffer 1.). Weiterhin legen wir dar, welche Daten beim Besuch bzw. der Nutzung unserer Internetseite verarbeitet werden, zu welchen Zwecken und auf welchen Rechtsgrundlagen dies erfolgt, ob eine Pflicht zur Bereitstellung besteht und wie lange die Daten gespeichert werden (Ziffer 2.). Zudem erläutern wir, inwieweit Datenübermittlungen erfolgen, welche Sicherheitsmaßnahmen unterhalten werden und ob eine automatisierte Entscheidungsfindung erfolgt (Ziffern 3. bis 6.). Schließich informieren wir Sie darüber, welche Rechte Ihnen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustehen (Ziffer 7.).

1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen Verantwortlicher für die Datenverarbeitung beim Besuch und der Nutzung dieser Internetseite ist:

AJG Model-Support GmbH
Classenstieg 16
22391 Hamburg
info@model-support.com

2. Verarbeitung von Daten beim Besuch und der Nutzung unserer Internetseite

2.1. Speicherung von Zugriffsdaten in Protokolldateien („log files") 


Sie können unsere Internetseite grundsätzlich besuchen und nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Beim Besuch unserer Internetseite übermittelt der von Ihnen genutzte Internet-Browser automatisch bestimmte Zugriffsdaten an den bereitgestellten Server. Dabei handelt es sich um folgende Daten: IP-Adresse des anfragenden Rechners
verwendete Browsersoftware sowie deren Version und Sprache
Betriebssystem des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Name und URL der abgerufenen Seite bzw. Datei
Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgt
Zugriffsstatus/http-Statuscode
jeweils übertragene Datenmenge

Art und Zwecke der Datenverarbeitung:
Diese Daten werden temporär in einer eigenen Protokolldatei (sog. „log file") gespeichert. Dies dient zunächst dem Zweck, die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und die technische Administration zu ermöglichen, um somit einen störungsfreien Verbindungsaufbau und Betrieb unserer Internetseite sowie deren komfortable Nutzung sicherzustellen. Zudem werden diese Daten zu internen administrativen und statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Online-Angebot zu verbessern. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten bzw. Datenquellen, die Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglichen würde, wird nicht vorgenommen.

Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DS-GVO. Wir verfolgen mit dieser Datenverarbeitung das berechtigte Interesse, die Betriebssicherheit unserer Internetseite aufrechtzuerhalten, um diese Internetseite sowie die dort enthaltenen Informationen störungsfrei und komfortabel bereitstellen zu können.

Speicherdauer:
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung der vorgenannten Zwecke ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung unserer Internetseite werden die Daten daher gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Übrigen werden die Daten regelmäßig nach spätestens 31 Tagen gelöscht. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich; in diesem Fall werden jedoch die IP-Adressen gelöscht oder verfremdet, so dass eine Zuordnung zu einer natürlichen Person nicht mehr möglich ist.

2.2. Einsatz von Cookies

Art und Zwecke der Datenverarbeitung sowie Speicherdauer: Beim Besuch unserer Internetseite werden außerdem sogenannte „Cookies" auf Ihrem Endgerät bzw. Datenträger gespeichert. Cookies sind Text- bzw. Informationsdateien, die Ihr Internet-Browser beim Aufruf unserer Internetseite automatisch auf Ihrem Endgerät speichert. Sie enthalten bestimmte Daten oder Einstellungen, die zwischen Ihrem Internet-Browser und unserem System ausgetauscht werden. Dabei handelt es sich vor allem um Informationen darüber, welche Unterseiten unseres Internetangebotes wie häufig aufgerufen werden. Bei den mittels Cookies generierten oder weitergegebenen Informationen handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. Sie können also anhand dieser Informationen nicht persönlich identifiziert werden. Cookies können auch keine Programme ausführen oder Ihr Endgerät beschädigen. Cookies dienen vielmehr dazu, Statistiken über die Nutzung unserer Internetseite zu erstellen und diese somit zu optimieren. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer bzw. einfacher zu gestalten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden; für diese ist es erforderlich, dass der Browser nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. So setzen wir sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Internetpräsenz bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Internetpräsenz automatisch gelöscht. Mittels dieser Cookies werden folgende Informationen gespeichert bzw. übermittelt: IP-Adresse des anfragenden Rechners
verwendete Browsersoftware sowie deren Version und Sprache
Betriebssystem des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Name und URL der abgerufenen Seite bzw. Datei
Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgt
Zugriffsstatus/http-Statuscode
jeweils übertragene Datenmenge

Darüber hinaus setzen wir zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Mittels dieser Cookies werden folgende Informationen gespeichert bzw. übermittelt: IP-Adresse des anfragenden Rechners
verwendete Browsersoftware sowie deren Version und Sprache
Betriebssystem des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Name und URL der abgerufenen Seite bzw. Datei
Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgt
Zugriffsstatus/http-Statuscode
jeweils übertragene Datenmenge

Zudem setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Die Verwendung derartiger Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Internetseite und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analysen erfahren wir, wie die Internetseite genutzt wird und können unser Angebot so stetig optimieren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Mittels dieser Cookies werden folgende Informationen gespeichert bzw. übermittelt: IP-Adresse des anfragenden Rechners
verwendete Browsersoftware sowie deren Version und Sprache
Betriebssystem des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Name und URL der abgerufenen Seite bzw. Datei
Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgt
Zugriffsstatus/http-Statuscode
jeweils übertragene Datenmenge

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Besucher werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Besucher gespeichert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Besucher nicht mehr möglich.

Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DS-GVO. Wir verfolgen mit dieser Datenverarbeitung das berechtigte Interesse, die Benutzerfreundlichkeit unserer Internetseiten zu optimieren.

Widerspruchsmöglichkeit bzgl. der Speicherung von Cookies:
Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können unsere Internetseite auch ohne Cookies nutzen; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie sodann eventuell nicht mehr alle Dienste bzw. Funktionalitäten unseres Internetangebotes vollständig nutzen können. Sie können den Einsatz von Cookies unterbinden und somit deren künftiger Verwendung widersprechen, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen so konfigurieren, dass die Speicherung bestimmter oder aller Cookies blockiert wird oder nur nach ausdrücklicher Zustimmung durch Sie erfolgt. Welche Schritte im Einzelnen erforderlich sind, um eine entsprechende Anpassung vorzunehmen, hängt von dem verwendeten Internetbrowser und dessen Version ab; nähere Informationen hierzu erhalten Sie über die Hilfe-Funktion Ihres Browsers. Wenn Sie den Einsatz von Flash-Cookies verhindern möchten, können Sie hierzu ein entsprechendes Add-on für den von Ihnen verwendeten Internet-Browser installieren, bspw. „Better Privacy" für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy).

2.3. Verarbeitung von Daten bei dem Einsatz von Google Analytics und Google Tag Manager

Art und Zwecke der Datenverarbeitung:
Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, d.h. Informationsdateien, die auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Im Rahmen dessen nutzen wir auch Google Tag Manager zum Zwecke einer besseren Steuerung des Google Analytics Tools. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird beim Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Source dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist so gesetzt, dass eine Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird. Die durch den Cookie erzeugten Informationen von Google Analytics über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden mit Google verständigt haben. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite die Erweiterung „_anonymizeIp()“ von Google Analytics aktiviert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden (dazu: https://support.google.com/analy HYPERLINK "https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de"t HYPERLINK "https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de"ics/answer/2763052?hl=de). Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerspruchsmöglichkeiten:
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem nachfolgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Link 

Alternativ zum Browser-Plugin oder sofern Sie unsere Internetseite über ein mobiles Endgerät aufrufen, können Sie die zuvor beschriebene Erfassung und Verarbeitung von Daten durch Google Analytics auf unserer Internetseite zukünftig verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie den Link erneut anklicken:  Google Analytics deaktivieren

Informationen des Drittanbieters Google:
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA
E-Mail: support-de@google.com
Nutzungsbedingungen:
http://www.google.com/anal HYPERLINK "http://www.google.com/analytics/terms/de.html"y HYPERLINK "http://www.google.com/analytics/terms/de.html"tics/terms/de.html Datenschutzinformationen:
https://www.google.de/intl/ HYPERLINK "https://www.google.de/intl/de/policies/"d HYPERLINK "https://www.google.de/intl/de/policies/"e/policies/ http://www.google.de/intl/de/po HYPERLINK "http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/"l HYPERLINK "http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/"icies/privacy/

Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die vorgenannte Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DS-GVO. Wir verfolgen mit dem Einsatz dieser Maßnahmen das berechtigte Interesse, unser Angebot auf Basis der durchgeführten Nutzungsanalysen bedarfsgerecht zu gestalten und fortlaufend zu optimieren. Eine Übermittlung von Daten erfolgt zudem nur in pseudonymisierter Form.

2.4. Verarbeitung von Daten bei der Nutzung von Vimeo


Art und Zwecke der Datenverarbeitung:
Unsere Webseite bindet aus Werbezwecken Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein. Für nähere Informationen über die Verarbeitung persönlicher Daten durch Vimeo, klicken Sie hier:
Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.
Vimeo kann auf eigenen Seiten Google Analytics einsetzen.
Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die vorgenannte Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Erfüllung werblicher Zwecke und einer Erhöhung der Reichweite sowie Funktionalität unseres Angebotes. Aufgrund der zuvor erläuterten Maßnahmen bzw. Einstellungen werden zudem die uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten genutzt, damit eine Datenverarbeitung entweder nur auf Veranlassung der betroffenen Person erfolgt oder durch diese verhindert werden kann.

2.5. Verarbeitung von Daten bei dem Einsatz von Social Media Bookmarks


Art und Zwecke der Datenverarbeitung:
Wir verwenden auf unserer Internetseite sogenannte Social Bookmarks (Lesezeichen), um auf unsere Profile bei den folgenden Drittanbietern hinzuweisen und zu verlinken:

Instagram (Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland)

Nähere Informationen zu den Drittanbietern finden Sie hier:
https://help.instagram.com/519522125107875

Diese Verlinkungen erfolgen zu dem Zweck, auf unsere entsprechenden Profile bei den Drittanbietern und unsere dortigen Aktivitäten hinzuweisen und diese direkt verfügbar zu machen, um unser Angebot bekannter und für die Seitenbesucher komfortabler zu gestalten. Die Social Bookmarks sind als Buttons mit dem Logo des jeweiligen Drittanbieters dargestellt und als Links in unsere Internetseite eingebunden. Sie werden daher auf unser Profil bzw. unsere Seite bei dem jeweiligen Anbieter weitergeleitet, wenn Sie das betreffende Bookmark anklicken; in diesem Fall werden die genannten Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung der Dienste der Anbieter entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters.

Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die Einbindung dieser Social Bookmarks ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, unsere Profile bzw. Aktivitäten bei den jeweiligen Drittanbietern bekannt zu machen und hierfür zu werben. Eine Weiterleitung von Daten des Besuchers an den jeweiligen Drittanbieter erfolgt erst dann, wenn der Besucher das jeweilige Bookmark anklickt.

2.6 Verarbeitung von Daten bei der Zahlungsabwicklung


Wir verwenden Stripe, ein Angebot der amerikanischen Stripe Inc. (nachfolgend «Stripe») zur Abwicklung von Zahlungen (Rechtsgrundlagen gemäss DSGVO, sofern und soweit anwendbar: Art. 6 Abs. 1 Bst. b u. f DSGVO). Stripe ist sowohl nach dem EU-amerikanischen als auch nach dem schweizerisch-amerikanischen Privacy Shield zertifiziert und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Stripe hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutzerklärung, Eintrag in der Privacy Shield-Liste. https://www.privacyshield.gov/list

2.7 Verarbeitung von Daten bei Verwendung unseres Spendenformular

Art und Zwecke der Datenverarbeitung:
Unsere Internetseite enthält ein Spendenformular. Wenn Sie über unsere Internetseite eine Spende vornehmen möchten, müssen Sie über dieses Spendenformular bestimmte Daten angeben, die für die Durchführung einer Spende und die Ausstellung einer Spendenbestätigung notwendig sind. Diese Pflichtangaben betreffen Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Anschrift für die Spendenbescheinigung (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und Land). Die Angabe der Telefonnummer, sowie das Ausfüllen des Kommentarfeldes sind freiwillig. Die angegebenen Daten werden verwendet, um die Spende durchzuführen. Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse wird benötigt, um Ihnen eine entsprechende Spendenbescheinigung ausstellen zu können, welche automatisch per E-Mail verschickt wird.

Falls Sie Ihren Sitz in den USA haben und von dort aus spenden möchten und den jeweiligen Button anklicken, werden Sie auf die Internetseite der King Baudoin Foundation United States weitergeleitet.
Nähere Informationen zum Schutz Ihrer Daten des Anbieters finden Sie hier:
https://www.networkforgood.com/about/privacy/?_ga=2.136622963.2132364006.1538381732-272187814.1538381732
Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, eine nutzerfreundliche Möglichkeit einer Spende auf unserer Website zu gewährleisten und die Spendenabwicklung mit Ihnen ordnungsgemäß ausführen zu können.
Speicherdauer:
Eine Speicherung dieser Daten erfolgt solange, wie dies zur Erledigung der betreffenden Spendenabwicklung erforderlich ist. Darüber hinaus kann eine längere Speicherung aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen notwendig sein, insbesondere aufgrund von handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO). 


 3. Obliegenheit oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten,
Erforderlichkeit der Bereitstellung für einen Vertragsabschluss,
mögliche Folgen einer Nichtbereitstellung


Sofern Sie sich für eine Spende entschlossen haben, benötigen wir die dort als erforderlich angegeben Daten, um Ihre Spende ordnungsgemäß abwickeln zu können. Ohne diese personenbezogenen Daten, können wir Ihre Spendenanfrage nicht bearbeiten.

4. Datenübermittlungen bzw. Empfänger von Daten 


Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet ausschließlich zu den im Folgenden aufgeführten Zwecken statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter,
wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a) DS-GVO erteilt haben oder
wenn die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DS-GVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse daran haben, dass keine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt, oder soweit für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe c) DS-GVO besteht, oder wenn dies gesetzlich zulässig ist und die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe b) DS-GVO für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist.

Sofern Sie unsere Internetseiten besuchen, werden Daten über diesen Besuch ggf. an Unternehmen mit Sitz in den USA übermittelt. Dies erfolgt zu Analysezwecken und hierbei handelt es sich ausschließlich um anonymisierte Daten; nähere Informationen hierzu finden Sie unter Ziffer 2.3. bzgl. des Einsatzes des Webanalysedienstes Google Analytics, unter Ziffer 2.4. bzgl. Vimeo und unter Ziffer 2.6. bzgl. den Social Media Plattformen Instagram, Facebook und Twitter.

Die Europäische Kommission hat im Rahmen einer Absprache mit den USA (sog. „EU-US Privacy Shield“ bzw. „EU-US-Datenschutzschild“, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework) einen Angemessenheitsbeschluss gefasst, demzufolge die Garantien für die Übermittlung von Daten auf der Grundlage dieser Absprache den Datenschutzstandards in der EU entsprechen. Diejenigen amerikanischen Unternehmen, an welche Daten über den Besuch unserer Internetseiten übermittelt werden, haben sich in eine entsprechende Liste eingetragen und sich selbst dazu verpflichtet, die in der Absprache geregelten Verpflichtungen einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/list).

Die Absprache sowie weitere Informationen können über die Internetseiten der EU für Rechtstexte abgerufen werden, die in der deutschen Fassung derzeit unter http://eur-lex.europa.eu/homepage.html?locale=de bereitgehalten werden.
Der deutsche Volltext der Absprache ist derzeit unter
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016D1250&from=EN
 (als HTML-Version)

bzw. unter

http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016D1250&from=EN
 (als pdf-Version)  

5. Datensicherheit


Wir sind bemüht, die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Um den Verlust, den Missbrauch und die Veränderung personenbezogener Daten zu verhindern, haben wir entsprechende physikalische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet und passen diese dem aktuellen Stand der Technik entsprechend an. Dies schließt eine Schulung des Personals, das Zugang zu den personenbezogenen Daten hat, mit ein. Zum technisch sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten auf unserer Website, verwenden wir ein SSL-Zertifikat.

6. Kein Einsatz automatisierter Entscheidungsfindung einschließlich Profiling 


Wir setzen weder ein sog. Profiling noch sonstige Entscheidungsfindungen ein, die ausschließlich auf einer automatisierten Datenverarbeitung beruhen und Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen.

7. Ihre Betroffenenrechte


Sie haben bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die folgenden Rechte:

Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung von Daten zu Ihrer Person zu verlangen, die bei uns unrichtig gespeichert sind, oder deren Vervollständigung zu verlangen, soweit sie bei uns unvollständig gespeichert sind.

Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, soweit die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung der Daten ablehnen, soweit wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder soweit Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Recht auf jederzeitigen Widerruf einer erteilten Einwilligung
(Art. 7 Abs. 3 i.V.m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a) bzw. Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DS-GVO)
Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen, sofern diese nicht auf eine andere Rechtsgrundlage gestützt werden kann.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG 2018)
Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Zudem haben Sie ein

Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)
Wenn wir Daten zu Ihrer Person aufgrund berechtigter Interessen verarbeiten, können Sie dem aus Gründen widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
Außerdem können Sie einer Datenverarbeitung widersprechen, wenn wir diese zu Zwecken der Direktwerbung vornehmen.
Zur Ausübung Ihrer Rechte können sich über die Kontaktdaten gemäß Ziffer 1. an uns wenden.


As the operator of the website "www.tonigarrnfoundation.org", we are committed to protecting your privacy. We collect and use the personal data of visitors to our website only to the extent necessary to make the website and our content and services functional and convenient for visitors to use. A processing of personal data takes place only after consent of the visitor. In addition, processing may take place if prior consent cannot be obtained for actual reasons and data processing is permitted by statutory provisions - in particular by the European Data Protection Regulation (DS-GVO) and the German Federal Data Protection Act (BDSG 2018).

According to Art. 4 No. 1 DS-GVO, "personal data" means all information relating to an identified or identifiable natural person ("data subject"). This includes, for example, the name, address, date of birth, e-mail address and telephone number.

 According to Art. 4 No. 2 DS-GVO, "processing" means any operation or series of operations performed with or without the aid of automated procedures in connection with personal data (e.g. collection, storage, use or disclosure).

According to Art. 4 No. 7 DS-GVO, "data controller" is the natural or legal person, authority, institution or other body that alone or jointly with others decides on the purposes and means of the processing of personal data.

With this data protection declaration, we first inform you about how you can contact us as the person responsible or our data protection officer (Section 1.).

Furthermore, we explain which data is processed when you visit or use our website, for what purposes and on what legal basis this takes place, whether there is an obligation to make it available and how long the data is stored (Section 2.).

In addition, we explain the extent to which data is transmitted, which security measures are maintained and whether automated decision-making takes place (Section 3. to 6.).

 Finally, we would like to inform you about your rights with regard to the processing of your personal data (Section 7.).


1. The name and contact details of the resonsible party

Responsible for data processing when visiting and using this website is:

AJG Model-Support GmbH

Classenstieg 16

22391 Hamburg

info@model-support.com


2. Processing of data when visiting and using our website


2.1. Storage of access data in protocol files ("log files")

Generally, you can visit and use our website without providing any personal information. When you visit our website, the Internet browser you are using automatically transmits certain access data to the server provided. This involves the following data:

• IP address of the requesting computer,

• browser software used as well as its version and language

• operating system of the requesting computer,

• date and time of access

• name and URL of the page or file accessed,

• Internet page from which the access takes place

• access status/http status code

• amount of data transferred in each case.

Type and purpose of data processing:

This data is temporarily stored in a separate log file. This serves the purpose of permanently guaranteeing system security and stability and enabling technical administration to ensure trouble-free connection establishment and operation of our website as well as its comfortable use. In addition, this data is evaluated for internal administrative and statistical purposes in order to improve our online offering. A combination of this data with other data or data sources, which would allow conclusions to be drawn about your person, is not carried out.

Legal basis:

Legal basis for this processing is Art. 6 Para. 1 P. 1 Letter f) DS-GVO. With this data processing, we pursue the legitimate interest of maintaining the operational security of our website in order to be able to provide this website and the information it contains in a trouble-free and convenient manner.

Storage period:

The data will be deleted as soon as it is no longer required to achieve the aforementioned purposes of its collection. If data is collected in order to provide our website, the data will therefore be deleted when the respective session has ended. Otherwise, the data will be deleted regularly after 31 days at the latest. A storage going beyond this is possible; in this case, however, the IP addresses are deleted or alienated so that an assignment to a natural person is no longer possible.


2.2. Use of Cookies


Type and purpose of data processing and storage period:

When you visit our website, so-called "cookies" are stored on your terminal device or data carrier. Cookies are text or information files that your Internet browser automatically saves on your terminal when you visit our website. They contain certain data or settings that are exchanged between your Internet browser and our system. This primarily involves information about which subpages of our Internet offer are called up how frequently.

The information generated or passed on by means of cookies is not personal data. Therefore, you cannot be personally identified on the basis of this information. Cookies also cannot execute programs or damage your end device. Rather, cookies serve the purpose of compiling statistics on the use of our website and thus optimizing it.

On the one hand, the use of cookies makes the use of our website more pleasant or easier for you. Some functions of our website cannot be offered without the use of cookies; for these it is necessary that the browser is recognized after a change of web page. For example, we use so-called session cookies to recognize that you have already visited individual pages on our website. These are automatically deleted after leaving our website.

The following information is stored or transmitted by means of these cookies:

• IP address of the requesting computer

• browser software used as well as its version and language

• operating system of the requesting computer

• date and time of access

• name and URL of the page or file accessed

• Internet page from which the access takes place

• access status/http status code

• amount of data transferred in each case.

In addition, we use temporary cookies that are stored on your terminal for a specified period of time in order to optimize user-friendliness. If you visit our site again to make use of our services, it is automatically recognized that you have already been with us and which entries and settings you have made so that you do not have to enter them again.

The following information is stored or transmitted by means of these cookies:

• IP address of the requesting computer

• browser software used as well as its version and language

• operating system of the requesting computer

• date and time of access,

• name and URL of the page or file accessed

• Internet page from which the access takes place

• access status/http status code

• amount of data transferred in each case.

In addition, we use cookies to record the use of our website statistically and to evaluate it for the purpose of optimizing our offer for you. These cookies allow us to automatically recognize that you have already visited our site when you visit it again. Such analysis cookies are used for the purpose of improving the quality of our website and its content. The analyses tell us how the website is used and enable us to continually optimize our services. These cookies are automatically deleted after a defined period of time.

The following information is stored or transmitted by means of these cookies:

• IP address of the requesting computer

• browser software used as well as its version and language

• operating system of the requesting computer

• date and time of access,

• name and URL of the page or file accessed

• Internet page from which the access takes place

• access status/http status code

• amount of data transferred in each case.

The visitor data collected in this way is pseudonymized by technical precautions. The data is not stored together with other personal data of the visitors. It is therefore no longer possible to assign the data to the requesting visitor.


Legal basis:

The legal basis for this processing is Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter f) DS-GVO. With this data processing, we pursue the legitimate interest of optimizing the user-friendliness of our Internet pages.

Possibility to object to the storage of cookies:

Most Internet browsers automatically accept cookies. You can also use our website without cookies; however, we would like to point out that you may then no longer be able to fully use all the services or functionalities of our website.

You can prevent the use of cookies and thus object to their future use by configuring your browser settings in such a way that the storage of certain or all cookies is blocked or only carried out with your explicit consent. The specific steps required to make such an adjustment depend on the Internet browser used and its version; for more information, please refer to the help function of your browser.

If you wish to prevent the use of Flash cookies, you can install an appropriate add-on for the Internet browser you are using, e.g. "Better Privacy" for Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy).


2.3. Processing data using Google Analytics and Google Tag Manager


Type and purpose of data processing:

Our website uses Google Analytics, a web analysis service of Google Inc. "("Google"). Google Analytics uses cookies, which are information files placed on your computer or other device, to enable an analysis of how the website is used. In this context, we also use Google Tag Manager for the purpose of better regulation of the Google Analytics Tool. The option to make IP addresses anonymous is managed by Google Tag Manager via an internal setting that is not visible in the source of this page. This internal setting is set in such a way that the IP addresses are made anonymous.

The Google Analytics information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there. However, as IP anonymization is activated on this website, within member states of the European Union or in other states that are party to the Agreement on the European Economic Area, Google will shorten your IP address beforehand. Only in exceptional cases is the full IP address transmitted to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity and providing other services to website operators relating to website activity and internet usage.

Google Analytics is used in accordance with the requirements on which the German data protection supervisory authorities have agreed with Google. We would like to point out that the extension "_anonymizeIp()" of Google Analytics has been activated on this website in order to guarantee the anonymous recording of IP addresses.

This means that IP addresses are further processed in a shortened form and direct personal references can thus be excluded

Google Analytics is not combined with other data from Google.


Objections Possibility

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent the collection of data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) and the processing of this data by Google by downloading and installing the browser plugin available under the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

As an alternative to the browser plug-in or if you are accessing our website via a mobile device, you can prevent the aforementioned collection and processing of data by Google Analytics on our website in the future by clicking on the following link. This will set an opt-out cookie on your device that will prevent your data from being collected in the future when you visit this website. If you delete your cookies, you must click the link again: Deactivate Google Analytics

Information from Google as a third party:

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA

E-Mail: support-de@google.com

Terms of use: https://policies.google.com/terms

Data protection information: https://policies.google.com/privacy


Legal basis:

The legal basis for the aforementioned data processing is Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter f) DS-GVO. With the use of these measures, we pursue the legitimate interest of designing and continuously optimizing our service on the basis of the usage analyses carried out. Furthermore, data will only be transmitted in a pseudonymized form.


2.4. Processing of data when using Vimeo


Type and purpose of data processing:

For advertising purposes, our website includes videos from the "Vimeo" platform of the provider Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA. More information about Vimeo's processing of personal data you finde here: Privacy Policy: https://vimeo.com/privacy.

Vimeo may use Google Analytics on its own pages.


Legal basis:

The legal basis for the aforementioned data processing is Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter f) DS-GVO. Our legitimate interest lies in the fulfillment of advertising purposes and an increase in the range and functionality of our offering. Due to the measures and settings described above, we make use of the options available to us to ensure that data processing is only carried out at the request of the person concerned or can be prevented by this person.

2.5. Processing of data using Social Media Bookmarks

Type and purpose of data processing:

We use Social Bookmarks on our website to refer and link to our profiles with the following third parties:

Instagram (Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland)

You can find more information about the third-party providers here:

https://help.instagram.com/519522125107875

These links refer to our respective profiles with the third party providers and our activities there to make our activities more known and our service more comfortable for the visitors of our website. The Social Bookmarks are displayed as buttons with the logo of the respective third-party provider and integrated into our website as links. You will therefore be forwarded to our profile or our page at the respective provider when you click on the relevant Bookmark; in this case, the data mentioned will be transmitted to the respective provider. For information on the handling of your personal data when using the services of the providers, please refer to the data protection information of the respective provider.


Legal basis:

Legal basis for the integration of these Social Bookmarks is Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter f) DS-GVO. Our legitimate interest is to make our profiles or activities at the respective third parties known and to advertise for them. Visitor data will only be forwarded to the respective third party provider when the visitor clicks on the respective Bookmark.


2.6. Processing of data in the handling of payments

We use Stripe, an offer of the American Stripe Inc. (hereinafter referred to as "Stripe") for the processing of payments (legal basis pursuant to the DSGVO, if and to the extent applicable: Art. 6 Para. 1 Letters b and f DSGVO). Stripe is certified in accordance with both the EU American and the Swiss-American Privacy Shield and thus guarantees adequate data protection. In particular, Stripe has published the following information on the type, scope and purpose of data processing: data protection declaration, entry in the Privacy Shield list. https://www.privacyshield.gov/list


2.7 Processing data when using our donation form


Type and purpose of data processing:

Our website contains a donation form. If you wish to make a donation via our website, you must use this donation form to provide certain information necessary for making a donation and issuing a donation receipt. This mandatory information includes your first and last name, e-mail address and address for the donation receipt (street, house number, postcode, city and country). Specifying the telephone number as well as filling in the comment field is voluntary. The data provided will be used to process the donation. Your name, address and e-mail address are required to provide you with a receipt for your donation..

If you are based in the USA and wish to donate from there and click on the respective button, you will be redirected to the website of the King Baudoin Foundation United States.

You will find more information about the protection of your data by the provider here:

https://www.networkforgood.com/about/privacy/?_ga=2.136622963.2132364006.1538381732-272187814.1538381732

Legal basis:

Legal basis for this processing is Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter f) DS-GVO. It is our legitimate interest to guarantee a user-friendly possibility to donate on our website and to carry out the donation process with you properly.

Storage period:

This data will be stored for as long as is necessary to process the donation in question. In addition, longer storage may be necessary due to legal obligations, in particular due to commercial or tax storage obligations under the German Commercial Code (HGB) and the German Tax Code (AO).


3. Obligation to provide data, necessity of provision for the closing of a contract, possible consequences of non-delivery

If you have decided to make a donation, we will need the data labeled as required in order to process your donation properly. We cannot process your donation request without this personal data.


4. Data transmissions and recipients of data

The transfer of your personal data to third parties will only take place for the purposes listed below.

We only pass on your personal data to third parties,

• if you have given your consent pursuant to Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter a) DS-GVO or

• if the disclosure is necessary pursuant to Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter f) DS-GVO for the assertion, exercise or defence of legal claims and there is no reason to assume that you have an interest worthy of protection in non-disclosure of your data, or

• to the extent that there is a legal obligation pursuant to Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter c) DS-GVO for the disclosure, or

• if this is legally permissible and the disclosure is necessary pursuant to Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter b) DS-GVO for the performance of a contract with you.

If you visit our website, data about this visit may be transmitted to companies based in the USA. This is done for analysis purposes and is exclusively anonymous data; more detailed information can be found under section 2.3. regarding the use of the web analysis service Google Analytics, under section 2.4. regarding Vimeo and under section 2.5. regarding the social media platforms Instagram, Facebook and Twitter.

Within the framework of an agreement with the USA (so-called "EU-US Privacy Shield" or "EU-US Data Protection Shield", https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework), the European Commission has taken a decision on adequacy according to which the guarantees for the transmission of data on the basis of this agreement correspond to the data protection standards in the EU. The American companies to which data is transferred via visits to our website have entered their names on a corresponding list and have committed themselves to comply with the obligations stipulated in the agreement (https://www.privacyshield.gov/list).

The agreement and further information can be found on the EU website for legal texts, currently available in German at http://eur-lex.europa.eu/homepage.html?locale=de.

The German full text of the agreement is currently available at

http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016D1250&from=EN


5. Data Security

We make every effort to ensure the security of your data. In order to prevent the loss, misuse and alteration of personal data, we have set up appropriate physical, electronic and administrative procedures and adapted them to the current state of the art. This includes the training of personnel who have access to personal data. For the technically secure handling of personal data on our website, we use an SSL certificate.


6. No use of automated decision making, including profiling

We do not use any so-called profiling or other decision making which is based exclusively on automated data processing.


7. Your rights

You have the following rights regarding the processing of your personal data:

Right of information (Art. 15 DS-GVO)

You have the right to request information about your personal data processed by us. In particular, you may request information on the processing purposes, the categories of personal data, the categories of recipients to whom your data have been or will be disclosed, the planned storage period, the existence of a right of rectification, deletion, restriction of processing or objection, the existence of a right of complaint, the origin of your data if not collected from us, as well as the existence of an automated decision-making process including profiling and, if applicable, meaningful information on its details.

Right to rectification (Art. 16 DS-GVO)

You have the right to immediately demand the correction of data concerning your person which are incorrectly stored with us or to demand their completion if they are incompletely stored with us.

Right to deletion (Art. 17 DS-GVO)

You have the right to demand the deletion of your personal data stored by us, unless processing is necessary to exercise the right of freedeom of expression and information, to fulfill a legal obligation, for reasons of public interest or to assert, exercise or defend legal claims.

Right to limitation of processing (Art. 18 DS-GVO)

You have the right to demand the restriction of the processing of your personal data as far as the correctness of the data is disputed by you, as far as the processing is unlawful, but you refuse the deletion of the data as far as we no longer need the data, but you need it for the assertion, exercise or defence of legal claims, or as far as you have lodged an objection against the processing pursuant to Art. 21 DS-GVO.

Right to data transfer (Art. 20 DS-GVO)

You have the right to receive your personal data, which you have provided to us, in a structured, common and machine-readable format or to demand transmission to another responsible person.

Right to revoke your consent at any time

(Art. 7 Para. 3 in conjunction with Art. 6 Para. 1 Sentence 1 Letter a) or Art. 9 Para. 2 Letter a) DS-GVO)You have the right to revoke your consent to us at any time. The consequence of this is that we may not continue the data processing based on this consent for the future unless it can be based on another legal basis.

Right of appeal to a supervisory authority (Art. 77 DS-GVO in conjunction with § 19 BDSG 2018)

You have the right to complain to a supervisory authority if you are of the opinion that the processing of your personal data violates the DS-GVO. Usually you can contact the supervisory authority of your place of residence or workplace or our company headquarters.

In addition, you have a

Right of objection (Art. 21 DS-GVO)

If we process your personal data on the basis of legitimate interests, you may object to this for reasons arising from your particular situation.

In addition, you can object to data processing if we carry this out for purposes of direct advertising. To exercise your rights, you can contact us via the contact details referred to in Item 1.